Harassen - Stapeln

Aus CeviWiki
Version vom 28. Dezember 2018, 17:29 Uhr von Felina (Diskussion | Beiträge) (einige inhaltliche Anpassungen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ziel: Gesichert auf einen möglichst hohen Turm aus Harassen steigen.

Kran

Kran ca. 3 Monate vor Anlass organisieren

Kran bestellen bei z.B. Schmid Transporte, Langholzerstrasse 590, 8618 Oetwil am See, 044 929 12 71

  • Zeitpunkt und Ort abmachen
  • Kosten: ca. CHF 100.-

Verantwortlicher für Kranpiquet ist zu empfehlen: ganzer Tag für „Kran-Notfälle“ erreichbar. Anforderungen: Ü18, evtl. Autoprüfung, traut sich zu, den Kran zu bedienen. In erster und letzter Schicht dabei.

Harassen

Bedarf: ca. 50 Harassen

Harassen 1 Monat vor Anlass organisieren

Harassen bestellen bei:

  • z.B. Schatt Getränke AG, Isenrietstrasse 15, 8617 Mönchaltorf, 044 982 10 10
  • z.B. Getränkekreisel in Uster (Girsberger & Sieber, 044 905 69 99)
    • Zeitpunkt Abholen und Zurückbringen abmachen
    • Kosten: ca. CHF 5 pro kaputter Harass

Sicherheit

Plakate (Versicherung ist Sache der Teilnehmer) gut sichtbar aufhängen

Absperrung zwischen Harassenturm und Publikum mit Absperrband und Pfosten ist obligatorisch!

Kasse, Sicherungsseile, evtl. Musikanlage über Nacht in der Krankabine einschliessen

Material Sicherheit

  • 5 Pfosten für Absperrung (1.5m)
  • Absperrband

1 Sicherer / Schicht

  • Ü18

Material Sicherer

  • Grigi zum Sichern
  • Handschuhe für Sicherer (fingerlos)
  • 1 statisches Seil 70m (zum Sichern)
  • Sonnenbrille oder Regenhut je nach Wetter empfehlenswert

1 Schichtchef / Schicht

  • Ü18
  • zieht den Teilnehmenden einen passenden Klettergurt sowie einen passenden Helm an
  • hängt die Teilnehmenden mit Triact-Lock-Karabiner am Sicherungskarabiner ein
  • holt die Teilnehmenden beim Sturz des Turmes zurück (am besten am Schuh)

Material: Schichtchef

  • 3 Triact-Lock-Karabiner
  • Klettergurte 1xL, 2xM, 2xS, 2x XS
  • Helme: 3x S, 3xL
  • Haargummi für Mädchen

2 Harassenkranhelfer / Schicht

  • Geben die Harassen mit Hilfe eines Seils, an dem ein Harassenhaken angemacht, ist zu den Teilnehmenden
  • Erklären dem Teilnehmenden wie es funktioniert: Harasse am Seil einhängen, hinstellen, nach oben steigen etc.
  • Lösen nach jedem Turmsturz alle Harassen wieder.

Material: Harassenstapeln

  • 2 Helme für Harassenkranhelfer
  • 50 Express-Karabiner für Harassen
  • 50m gelbe Schnur für Harassen (Migros)
  • 1 Rolle Malerklebeband (gelb, Migros)
  • 1 Rolle Panzerklebeband (grau, Migros)
  • 1 Statikseil 50m weiss (Harassenkran)
  • 1 dynamisches Seil 50m (für Harassenbefestigung)
  • Harassenhaken (wird am Seil befestigt, um Harassen nach oben zu geben)
  • Bodenplatte
  • Spezialseilrolle
  • Bandschlingen

1 Kassenbediener / Schicht

  • Führt Liste mit Teilnehmenden
  • Nimmt Geld ein und verwaltet Kasse
    • Eintritt festlegen: ca. 5 Fr. / Teilnehmenden
  • Nach Sturz: füllt Urkunde aus und gibt sie den Teilnehmenden ab
  • Führt Rekordtafel nach

Material: Kassenbediener

  • Tisch
  • Kasse mit ungefähr CHF 200.- Münzstück zum Wechseln
  • Cevifahne
  • Stapel-Liste: pro Tag à 100 Personen
  • Liste mit Turmhöhen bei Kasse befestigen
  • Urkunden
  • Stifte
  • evtl. Wandtafel mit aktuellen Rekorden und evtl. möglichen zu gewinnende Preisen
  • evtl. Kreide für Wandtafel

Teilnehmende

  • 2 Kategorien: ab Kindergarten bis 16 Jahre und Ü16

weitere Ideen:

  • Schichtplan erstellen
  • Zelt für Gstältli, Kasse etc.
  • Bänkli für Publikum
  • Musikanlage
  • Scheinwerfer für am Abend
  • Preise für Gewinner
  • Getränke für Sicherer / Kassenbediener etc.