Ich will Freiheit

Aus CeviWiki
Version vom 18. November 2018, 21:26 Uhr von Apego (Diskussion | Beiträge) (Infos ergänzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ich will Freiheit
Buchtitel Ich will Freiheit
Verfasserin Josef F. Spiegel
Verlag Herder Freiburg
ISBN 978-3451215773
Seitenzahl 164
Kapitel 32
Alter 12–15
geeignet für einwöchige Lager, Nachmittage
Hauptfiguren /

Bezugspersonen

16-jähriger Sklave Onesimos


Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es ist das Jahr 55 nach Christus. Der 16-jährige Sklave Onesimos ist auf der Flucht. Er will frei sein und hofft auf Asyl im Artemis-Tempel von Ephesos. Doch der Weg in die Freiheit ist schwierig. Onesimos erlebt spannende Abenteuer aber auch bittere Enttäuschungen. Wird er den Weg in die Freiheit finden? Die faszinierende Geschichte des Sklaven Onesimos lässt die Welt des Neuen Testaments, das Leben in den Häusern der Armen und Reichen, die Tempel, Soldaten und Sklaven und die innige Verbundenheit der ersten Christengemeinden lebendig und greifbar werden.