Krücke

Aus CeviWiki
Version vom 23. Oktober 2018, 11:11 Uhr von GS ZHSHGL (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Kategorie:Lagerthema '''Verfasser/in:''' P. Hartling '''Verlag:''' - '''ISBN:''' - '''Alter:''' - '''Seitenzahl:''' - '''Kapitel:''' - '''geei…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Verfasser/in: P. Hartling

Verlag: -

ISBN: -

Alter: -

Seitenzahl: -

Kapitel: -

geeignet für: -

Hauptfiguren / Bezugspersonen: Thomas und Krücke

Inhalt: Viele Städte lagen bei Kriegsende in Trümmern. Die Menschen irrten umher und suchten ihre Angehörigen. Auch Thomas sucht verzweifelt seine Mutter. Als er vor dem zerstörten Haus seiner Tante in Wien steht, weiss Thomas nicht mehr weiter. Da findet ihn Krücke. Das ist so einer, den hat der Krieg hart mitgenommen. Aber er kennt sich aus, auf dem Schwarzmarkt und auch sonst im Leben. Was Thomas und Krücke zusammen erleben, ist eine lange und spannende Geschichte, die davon handelt, wie sich die Menschen in einer schlimmen Zeit gegenseitig geholfen haben.

Achtung! Dieses Buch kann auf dem CVFJ-Sekretariat nicht ausgeliehen werden, da es im Bestand nicht geführt wird.