Lippenpomade selber machen

Aus CeviWiki
Version vom 16. Mai 2018, 16:42 Uhr von Safari (Diskussion | Beiträge) (Artikel neu erstellt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lippenpomade

Anleitung inklusive Zutaten:

(diese Menge ergibt ca. 1dl Lippenpomade, also ca. 20x5ml-Döschen oder 10x10ml-Döschen voll)

  1. Folgende Zutaten im Wasserbad schmelzen bis alles flüsstig ist. Ständig umrühren.
    • 3 EL. Bienenwachs (Granulat)
    • 9 KL. Mangobutter (z.B. online bestellen bei www.chrueterhuesli.ch)
    • 3 EL. Kokosöl (bei Migros oder Coop)
  2. Folgende Zutaten hinzufügen, verrühren und in verschliessbare Döschen abfüllen.
    • ca. 5 Granulatkörner Farbe (für Kerzenherstellung, alternativ dazu kann auch ein farbiger Lippenstift zerstückelt werden, oder Fasnachtsschminke)
    • 3-5 Tropfen Duftöl (für Seifenherstellung)
  3. Möglichkeiten für Döschen:
    • 5ml-Döschen von Coop (Kosmetikabteilung) Doppelpack ca. 4.-
    • ca. 10-ml Döschen von Müller (mit weissem Deckel!), Stück ca. 1.-
  4. Eventuell als Deko Papiermotivstanzer aus Esspapier ausstanzen und auf die Lippenpomade legen, wenn die oberste Schicht bereits etwas abgekühlt ist.
  5. Im Kühlschrank vollständig abkühlen lassen.