Spende-Aktion Kuchenverkauf

Aus CeviWiki
Version vom 16. Januar 2019, 23:45 Uhr von Apego (Diskussion | Beiträge) (Kategorie hinzugefügt)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In einem unserer Gruppen-Pfilas unterstützten wir die Kaminski-Kids dabei, einem Mädchen in Marrakesch zu helfen, welches von ihrem Arbeitgeber schlecht behandelt und missbraucht wurde. Somit behandelten wir ein Thema, welches leider auch heute noch in ein paar Ländern aktuell ist. Mithilfe vom Hilfswerk «Terre des Hommes», welches in genau solchen Fällen eingreift, konnte dem Mädchen geholfen werden, aus den Händen ihres Gastgebers zu kommen.

Nach dem Lager wollten wir alle auch im echten Leben zur Hilfe von betroffenen Menschen beitragen. Fest entschlossen einiges an Spenden für das Hilfswerk einzunehmen, planten wir im nächsten Progi gemeinsam einen Kuchenverkauf. Schon zu diesem Zeitpunkt konnte man unseren Mädchen die Begeisterung vom Gesicht ablesen! Den darauffolgenden Cevi-Samstag trafen wir uns etwa um 10 Uhr morgens in unserer Cevi-Schüür und fingen an zu backen was das Zeug hält: Cookies, glutenfreie Brownies, Muffins und weitere feine Desserts wurden gemacht. Gegen Mittag war alles fertig und wir stellten vor unserer Cevischüür einen Stand und ein grosses Informationsplakat über «Terre des Hommes» auf. Immer wieder kamen interessierte Leute an unserem Stand vorbei und nahmen sich gerne ein Dessert. Preislich durften sie geben, was sie wollten. Manchmal bekamen wir auch Geld, ohne dass etwas Süsses dafür genommen wurde. Es hat uns sehr gefreut, dass so viele Leute vorbeigekommen sind. Die Kinder waren mit Freude und vollem Einsatz dabei, weswegen wir schlussendlich auch ziemlich viele Spenden sammeln konnten. Am Ende von diesem lustigen Cevi-Tag waren wir sehr stolz auf uns und gingen mit einem Lächeln nach Hause.


Sunny@PFA