Ben Hur

Aus CeviWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ben Hur
Buchtitel Ben Hur
Verfasserin Lewis Wallace
Verlag Diogenes / Kaiser
ISBN 3-257-21291-7
Seitenzahl 287
Kapitel 40
Alter ab 12
geeignet für wöchiges Lager
Hauptfiguren /

Bezugspersonen

Ben Hur ist - zur Zeit Christi - der Fürstensohn von Jerusalem



Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kampf Zwischen Juden und Römern bildet den bewegten Hintergrund zu dieser dramatischen Lebensgeschichte. Zuerst teilt Ben die Erwartungen seiner Zeitgenossen, die sich an das Erscheinen des Messias knüpfen und die durch die Doppelauffassung des Königtums Christi - ein weltliches und geistliches - bedingt sind. Erst später lernt Ben das wahre Wesen der Erlösung kennen. Diese Geschichte ist ein buntes Bild: Beschreibungen prunkvoller Feste und herrlicher Wettkämpfe wechseln ab mit Schilderungen von Elend, Grauen und der fesselnden Darstellung des Schicksals der Hauptpersonen. Darüber steht immer deutlich fühlbar der Gedanke der Erlösung.