Das namenlose Grab

Aus CeviWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das namenlose Grab
Buchtitel Das namenlose Grab
Verfasserin Anita Deyneka
Verlag docupoint
ISBN 978-3938142226
Seitenzahl 119
Kapitel 13
Alter ab 13
geeignet für wöchiges Lager
Hauptfiguren /

Bezugspersonen

Jumbo, Betty, Hanne und Siggi


Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PROJEKT: NAMENLOSES GRAB schrieb die Lehrerin an die Tafel. Die Projektwoche war gerettet. Die Schüler der Klasse 7a hatten einen Forschungsauftrag. Eine heisse Spur führte sie bald ins Jahr 1933. Eine Abenteuerliche Geschichte sollte aufgedeckt werden. Sie hatte zu tun mit Gräbern, Juden und dem Eulenbaum.

Zusätzliche Infos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielt zu Beginn der Judenverfolgung vor dem zweiten Weltkrieg