Lagerthema

Aus CeviWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Grundlage zu jedem Lager, sei es auch noch so kurz, sollte ein Lagerthema stehen. Hier einige Ideen als Sammlung.

Teils lassen sich einige Themen eher im Haus oder als Zeltlager durchführen. Auch der Ort des Lagers kann das Thema beeinflussen. So ist ein Survival-Thema besser auf einem abgelegenen Lagerplatz durchzuführen.

Bei Themen, bei denen schon eine fixe Geschichte exisitiert, können auch nur die Charakteren übernommen werden und eine neue Geschichte mit diesen geschrieben werden, die sich auf das Lager abstimmen lässt.

Sammlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20 Stunden-Lager

Eher für ältere TN. Der Tagesrhythmus wird auf 20 Stunden gesetzt. So gibt es 8 Tage in einer Woche und die Nacht "wandert" nach und nach durch den Tag. Wohl nur für Hauslager. Erfordert viel Planung!

Verkehrte Welt

Vorzugsweise in kurzen Lagern. Alles wird verkehrt durchgeführt. Nachtgames am Tag, Nachtessen am Morgen, Brot und Müesli am Abend usw.

Ägypter

Themenorientierte Blöcke, wie Pyramidenbau mit Militärblachen. Eher schwieriges Lagerthema.

Arche Noah

Asterix und Obelix

Die Leiter sind die verschiedenen Charaktere aus dem berühmten Comic. Den Galliern ist der Zaubertrank ausgegangen. Einerseits müssen nun die Kinder helfen, das Dorf zu verteidigen, andererseits müssen sie die Zutaten für neuen Zaubertrank besorgen.

David Livingstone

Zusammen mit David Livingstone (Leiter) erforscht man Afrika. Dabei erlebt man viele Abenteuer mit Löwen, Affen und malariaübertragenden Mücken.

Detektive

Disney

Eher für Jüngere TN. Jeder Tag kommt eine andere Figur(en) aus dem Hause Disney. Die TN erleben danach einen spannenden Tag mit ihnen.

Dschungelbuch

Entdecker

Eidgenossen

Die TN sind in Kantone unterteilt. Sie befinden sich kurz vor dem Zusammenschluss, das Ziel des Lagers ist, dass sie sich unter den Kantonen am besten auf den Zusammenschluss vorbereiten (z. B. am meisten Gold besitzen). Der Abschluss des Lagers (Bunter Abend) bildet der Rütlischwur.

Expedition XY

Ähnlich wie Indiana Jones, nur unter anderem Namen und man ist nicht so stark eingeschränkt. Die TN müssen einer Hauptperson helfen, einen Schatz zu heben und müssen dafür Schritt für Schritt z. B. Kartenfragmente sammeln.

Globi

Goldgräber

Heidi

Helden

Die TN erleben jeden Tag einen anderen Helden aus der Bibel oder aus sonstigen Geschichten wie zum Beispiel David, Pipi Langstrumpf, Willhelm Tell, Superman oder James Bond. Die Helden versuchen gemeinsam mit den Kindern den bösen Joker einzufangen, der abgehauen ist. In den Andachten werden die einzelnen Helden mit der biblischen Geschichten verknüpft. Ein spannendes Action-Lager steht den TN bevor.

Hollywood

Geeignet für Hauslager. Geeignet für Verkleidungen. Jeden Tag ist man in einem anderen Film. Es können zum jeweiligen Tagesthema Blöcke zusammengestellt werden. Vorteil: Das Lager bringt viel Abwechslung.

Indiana Jones

Ein Leiter ist Indiana Jones. Die Kinder müssen ihm helfen, Rätsel zu lösen und Dinge zu finden. Schlussendlich kann am Ende des Lagers ein "grosser" Schatz gehoben werden.

Indianer

Die TN erleben ein (Zelt-) Lager bei den Indianern.

In geheimer Mission

Königreichlager

Ein Lager zum Thema "Nicht wie bei Räubers". Die Kinder sind alle Königskinder, die verschiedene Aufgaben erfüllen müssen, z. B. ein verlorenes Kind wieder finden, wie Mr. X...

Mafia

Die TN sind in Sippen (Familien) aufgeteilt, die sich bekämpfen. Es geht darum möglichst viel Geld anzuhäufen, auch unethische Methoden wie Diebstahl werden toleriert. Als Lagerabschluss kann das Geld verbrennt werden, ohne es zuvor auszuzählen. Dazu passt ein Input, was wirklich zählt im Leben.

Wilder Westen

Die TN sind in Gruppen eingeteilt, mit dem Ziel möglichst viel Geld anzuhäufen. Prinzip und Ablauf siehe Mafia.

Maya

Nehemia

Man ist als Israelit mit Nehemia unterwegs und baut Jerusalem wieder auf.

Peter Pan

Pfahlbauer

Bei Zeltlagern bietet es  sich an, die Zelte auf Plattformen zu bauen. Geeignetes Thema um Tiere auf dem Lagerplatz zu halten. Verschiedene Aktivitäten in Richtung Selbstversorgung möglich, z. B. Kartoffeln ausgraben (natürlich nach Absprache mit einem Bauer) etc. Anspruchsvolles Lagerthema.

Pipi Langstrumpf

Piraten

Ritter

Die TN müssen sich unter der Führung von Lord Geissbart (Leiter) gegen die bösen Barbaren von Lord Tannenzapfen (Gangstars, die 2-3x auftreten) wehren.

Robin Hood

Die TN erleben Robin Hood mit seiner Geschichte und seinen Taten. Dieses Thema lässt sich auch gut mit der Bibel verknüpfen.

Robinson Cruseo

Ronja Räubertochter

Rote Zora

Schlümpfe

Sherlok Holmes

Die TN erleben mit Sherlock Holmes und seinem treuen Gefährten Dr. Watson eine Fall. Zuerst geniessen die TNs ein Tag Detektivausbildung, bei der sie Spuren lesen und Angriffstechniken üben. Danach lösen sie gemeinsma über die ganze Woche einen Fall. Dabei finden sie jeden Tag Hinweise, müssen Spuren nachgehen (Schnitzeljagdt), Zeugen befragen (OL) oder Verdächtige beschatten (Mr. X).

Siedler

Als Siedler in ein neues Land aufbrechen und dort trotz allen Widrigkeiten den Start in ein neues, unabhängiges Leben versuchen.

Survival

Eher für ältere TN. Geeignet für Kurzlager. Man trekkt durch eine möglichst einsame Region und wendet Survivaltechniken (Essensbeschaffung, Biwakieren ohne Hilfsmittel usw.) an. Erfordert eingehende Vorbereitungen der Leiter, auch mit Fachliteratur.

Flugzeugabsturz

Massentauglichere Form von Survival. Man kommt an einen Ort, wo man ein Camp aufbauen muss, je nach dem mit beschränkten Mitteln. Bei Bedarf kommen Survivaltechniken zur Anwendung. Der Knackpunkt ist die Einbettung in eine sinnvolle Story.

Weltreise

Jeden Tag ist man in einem neuen Land und kann landesspezifische Blöcke durchführen. Die Kinder haben einen Reisepass, mit dem sie jeden Morgen durch den "Zoll" müssen, wo ein neuer Stempel eingetragen wird.

Wikinger

Wenn mehrere Gruppen zusammen kommen treffen sich diese zum "Wikinger-Thing". Jede Gruppe ist ein eigener Wikingerstamm. Gemeinsam bauen sie ein Schiff, kämpfen im Geländespiel um die Seeherrschaft und messen sich gegenseitig mit Wikinger-Spielen.

Zeitreise

Forscher der Cevi haben eine Zeitmaschine entwickelt, mit der sie gemeinsam mit den Kinder in die Zeit reisen möchten. Jedoch funktioniert die Maschine nie richtig und sie landen jeden Tag in einem anderen Zeitalter, wie zum Beispiel Steinzeit, Römer, Ritter, Wikinger, Grieche, 80er oder in der Zukunft. Zu den einzelnen Tagen lassen sich sehr gut Programmblöcke ausarbeiten (Römercasino, Burgeroberung, Zukunftsmodeschau, usw...)

Zirkuslager

Vor und während dem Lager bereitet man eine Zirkusshow vor, die am Ende des Lagers den Eltern (und Interessierten) gezeigt wird.