Schlangenbrot

Aus CeviWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zutaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für 4 Schlangenbrote

400 g Mehl

2 TL Backpulver

1 Päckli Hefe

2 TL Salz

2.5 dl Wasser

Zubereitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die trockenen Zutaten vermischen, eine Mulde formen und das Wasser dazugiessen. Gut durchkneten. Der Teig muss mindestens 30 Minuten ruhen.

Zeitaufwand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für den Teig ca. 10 Minuten, den Teig ruhen lassen mind. 30 Minuten. Über dem Feuer muss das Schlangenbrot etwa 10 Minuten über die Glut gehalten werden.

Wenn es ganz schnell gehen muss, kann man auch Pizzateig kaufen und diesen als Schlangenbrot nutzen, über dem Feuer benötigt dieser auch ca. 10 Minuten.

Zusätzliche Möglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wem das Schlangenbrot so zu langweilig ist, kann es auch noch aufpeppen! Zum Beispiel:

- Kräuter in den Teig mischen, beispielsweise Thymian

- Schoggistückli mitnehmen, die jeder selber ins Schlangenbrot machen kann

- Speckwürfeli mitnehmen, die jeder selber ins Schlangenbrot machen kann

-Getrocknete Tomaten mitnhemen, die jeder selber ins Schlangenbrot machen kann

-Oliven mitnehmen, die jeder selber ins Schlangenbrot machen kann