Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pflocksack

223 Bytes hinzugefügt, 00:04, 24. Apr. 2019
K
→‎J+S: Satzstellung
[[Datei:Pflocksack.jpg|miniatur|269x269px|Pflocksack mit Inhalt]]
Der Pflocksack ist, wie die [[Blache]], ein Schweizer Produkt und wurde für die Schweizer Armee entwickelt und hergestellt. Durch J+S fand der Pflocksack, auch Zeltbesteck /-einheit genannt, Einzug im Cevi.
== Aufbau ==
Ein Pflocksack besteht aus folgenden Komponenten:
* 1x 1 x Pflocksack-Tasche / Pflocktasche* 3x 3 x Pflockstangen* 3x 3 x Heringe
=== Pflocksack-Tasche ===
==== Masse ====
1  Pflockstange: 41  cm hoch
2  Pflockstangen: 77  cm hoch (Überlappung: 5  cm)
3  Pflockstangen: 113  cm hoch (Überlappung: 10  cm)
4  Pflockstangen: 149  cm hoch (Überlappung: 15  cm)
=== Heringe ===
Alte Versionen bestanden noch aus Stahl (Gewicht: 80  g), wobei neuere Heringe eher aus Aluminium bestehen. Seine Gesamtlänge beträgt 24  cm und seine Breite 2.3  cm (Angaben von Spatz).
== Pflege & Handhabung ==
=== Handhabung ===
* Niemals mehr als 4  Pflockstangen miteinander verbinden (auch 4 sind bereits sehr instabil).
* Pflockstangen vertragen keine Querbelastung.
* Einen kleinen Stein oder ein kleines stück Stück Holz unter die Pflockstange legen, um das Einsinken zu verhindern.
* Heringe niemals mit einem metallischem Gegenstand einschlagen. Nur Gummihämmer, Hand, Holz oder Schuhsole verwenden.
== J+S ==
J+S verwendet ebenfalls die Holz-Variante und verschickt diese immer als 5er-Pakete. Die Pakete müssen auch wieder als 5er-Pakete zusammengebunden mit Schnur zusammengebunden zurück geschickt werden.
== Literatur ==
* HOREB Lagerbau: S.  5* Bautipps: S.  1* kennen + können: S.  204, 206 206–207 (alt), S. 243, 245- 207246 (neu)* TECHNIX: S.  30* PFADITECHNIK: S.  18* meisterwerk: S. 20
== Anwendungen ==
* [[Zeltbautechnik]]
* [[Blachenzeltbautechnik]]
 
[[Kategorie:Pioniertechnik]]

Navigationsmenü