Warum zeigst du der Welt das Licht?

Aus CeviWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Buchtitel Warum zeigst du der Welt das Licht?
Verfasserin O. F. lang
Verlag dtv junior
ISBN 3-423-07806-5
Seitenzahl 143
Kapitel ?
Alter ab 13
geeignet für zweiwöchiges Lager
Hauptfiguren /

Bezugspersonen

Lou, eine deutsche Entwicklungshelferin, ca. 24-jährig



Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lou reist in ein Andental (Bolivien) um einem kleinen Indiodorf, wo nur Campesinos, Bauern, wohnen für Alphabetisierung, hygienischere Verhältnisse und medizinische Versorgung zu sehen. Mitreissend schildert "sie" ihre Erlebnisse, Schwierigkeiten und kleinen Erfolge. Nach zwei Jahren hat sie erreicht, dass ein Schulhaus gebaut wird, ein Dorfladen eingerichtet und die Lebenssituation allgemein ein wenig besser ist. Gespräche mit der Grossgrundbesitzerin, der die Campesinos einen Teil der Ernte abliefern müssen, und mit dem Priester regen zu vielen Fragen über Kirche, Reichtum und Gerechtigkeit an. Einige Gedankenanstösse in Form von Texten, Gedichten, von Bischöfen, Kirchenvätern etc. sind im Buch abgedruckt.