Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Notfallpäckli

48 Bytes hinzugefügt, 00:52, 20. Dez. 2018
keine Bearbeitungszusammenfassung
* Leimstift
* Etui/Schreibzeug
 
=== Arbeitsschritte ===
 
# Zündholzschächteli verzieren: Mit farbigem Papier einpacken, bemalen oder mit Washitape dekorieren. Bei einem Zündholzschächteli nicht alle Seiten zukleben, damit dieses noch als eigentliches Zündholzschächteli verwendet werden kann.
# Schächteli mit Nr. 1-6 nummerieren
# Aussenseite vom Deckel des Notfallpäckli verzieren z.B mit Gruppenfoto von der Stufe oder einer Collage etc.
# Deckel mit Klebefolie überdecken, dabei beachten, dass die Klebefolie grösser ist als das Foto, Collage etc.
# [[Notfallpäckli#Übersicht Notfallpäckli|„Übersicht Notfallpäckli“ ]] ausdrucken, ergänzen ausschneiden und in die Innenseite des Deckels kleben. Dabei auch wieder beachten, dass die Folie grösser ist als das Papier. 
=== Empfohlenes Alter um das Notfallpäckli zu machen ===
ca. ab 5.Klasse, kann aber variieren, je nachdem wie selbständig die Kinder sind.
 
=== Ungefähre Kosten ===
Die Kosten belaufen sich auf ungefähr 40.- pro Kind. Bei Möglichkeit können die Kinder aber einige Materialien wie Kerzli, Merfen etc. selber von zuhause mitbringen.
 
=== Übersicht Notfallpäckli===

Navigationsmenü