Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Morsen

968 Bytes hinzugefügt, 00:12, 16. Nov. 2018
Verschlüsseln hinzugefügt
=== Verschlüsseln ===
Einen Text in den Morsecode zu übersetzen, ist ganz einfach. Für Beginner ist es praktisch, den Text mit genügend Abstand zwischen den Buchstaben auf ein Blatt zu schreiben und nach unter jeder Zeile etwas Platz für den übersetzten Code zu lassen. Hat man den Text geschrieben, so sucht man ein Buchstaben nach dem andern in der untenstehenden Tabelle und schreibt den entsprechenden Code unter den Buchstaben (siehe Beispiel). Nach jedem Buchstabencode kommt ein Schrägstrich als Trennung. Wortenden werden mit zwei Schrägstrichen gekennzeichnet.
 
Beispiel
C e v i i s c h c o o l .
−·−·/ ·/ ···−/ ··// ··/ ···/ −·−·/ ····// −·−·/ −−−/ −−−/ ·−··// ·−·−·−//
 
Mit etwas Übung kann man den Text auch direkt aus dem Kopf in den Morsecode übersetzen, am besten [[Morsen#Methodik|lernt man den Code auswendig]]
 
 
{|
Das Flaggenmorsen funktioniert so, dass man mit Morseflaggen, Hüten, oder sonst etwas, was eine stabile und etwa 40 x 40 cm gosse Fläche aufweist, die Morsezeichen darstellt. Wie dies genau erfolgt, ist in der Skizze ersichtlich.
Entscheidend für die "LeserbarkeitLesbarkeit" ist der Kontrast von der Morseflagge zum Hintergrund. Aus diesem Grund haben die meisten Morseflaggen zwei unterschiedlich gefärbte Seiten, z. B. rot und weiss. Ebenso sollte darauf geachtet werden, dass die Morseflaggen, die nicht gezeigt werden sollten (z. B. die eine beim Punkt) von vorne her möglichst nicht erkennbar ist. Sonst besteht die Gefahr von Missverständnissen.
==== Rauchzeichen ====
299

Bearbeitungen

Navigationsmenü